Firmenname: HAKO-MED Herstellung und Vertrieb von medizinisch-technischen Geräten G.m.b.H.


Firmenstatus: Privatkapital-Gesellschaft


Gründung: 1991 von Dr. Achim Hansjürgens und Koch GmbH


Firmensitz: Karlsruhe, Deutschland


Unternehmensziel: Design, Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Behandlungssystemen: EDT - Elektrische Differential Therapie, Horizontal®-Therapie


Erfahrung im Bereich der physikalischen Medizin: über 45 Jahre


Unternehmensdarstellung: HAKO-MED ist ein innovatives und erfolgreiches Medizintechnik-Unternehmen, spezialisiert auf den Bereich der physikalischen Therapie. HAKO-MED hat hochqualitative Produkte und Dienstleistungen. HAKO-MED ist stark wachstumsorientiert, erschliesst neue Märkte dank unternehmensintern erzeugter Technologie und fachgebietsübergreifender Teamarbeit. Das Unternehmen HAKO-MED ist bekannt für seine qualifizierten Mitarbeiter und Partner. Unser Tätigkeitsgebiet ist interessant, herausfordernd und zukunftsorientiert. Wir sind zielbewußt und bemühen uns um die Förderung der Wissenschaft auf dem Gebiet der physikalischen Medizin.how to clear


Unternehmensgeschichte: Nach 45-jähriger Arbeit auf dem Gebiet der physikalischen Therapie wird Herr Dr. Hansjürgens weltweit als einer der führenden Wissenschaftler in seinem Fach angesehen.

Er war maßgeblich bei der weltweiten Verbreitung der Interferenz Therapie beteiligt. Dr. Hansjürgens erfand die patentierte Dynamische Interferenzstrom-Therapie. 1991 gründete Dr. Hansjürgens zusammen mit der Koch GmbH das Unternehmen HAKO-MED GmbH und entwickelte die elektrische Differential-Therapie (EDT) und die patentierte Horizontal®-Therapie. In kürzester Zeit konnten tausende Kliniken und Praxen in Deutschland, USA und Asien mit den Horizontal®-Therapie Systemen ausgestattet werden.